Definition Customer Lifetime Value

Der Customer Lifetime Value beschreibt den monetären Gewinn, den ein Kunde über den gesamten Zeitraum seiner Geschäftsbeziehung mit einem Unternehmen für selbiges generiert. Das heißt, es werden nicht nur aktuelle und vergangene Bestellungen einbezogen, sondern auch abgeschätzt, wie viel der Kunde in Zukunft noch einkaufen wird. Der Customer Lifetime Value rechnet dabei den Deckungsbeitrag aus, d.h. kundenspezifische Kosten (z. B. die Kosten der Anwerbung eines Kunden, Versand einer E-Mail etc.) müssen abgezogen werden. Der Customer Lifetime Value wird in der Regel auf den Betrachtungszeitpunkt diskontiert.

Beitrag von: Melanie