Definition CPM – Cost-Per-Mille

Als CPM oder Cost-Per-Mille wird eine Abrechnungsform im (Online) Marketing bezeichnet. Der Werbetreibende bezahlt für 1.000 (=Mille) Impressionen bzw. Views einen festgelegten Betrag. D.h. man bezahlt einen Festpreis dafür, dass die Anzeige 1.000 Personen angezeigt wird.

Beitrag von: Melanie