Einführung in CouchTools Teil 3: Wie erstelle ich einen ereignisabhängigen Test?

Im letzten Beitrag haben wir dir gezeigt, wie du einen Landing Page Test mit CouchTools anlegst – das war noch nicht so schwer, da geht noch mehr, oder? ;-) Deshalb zeigen wir dir heute, wie man einen ereignisabhängigen Test erstellt. Für alle, die schon Zielseiten-Test Profis sind, gilt – erst ab Punkt 9 lesen. Erst ab diesem Zeitpunkt unterscheidet sich der ereignisabhängige Test vom Standard Test. Und nun, lass uns loslegen!

  1. Logge dich in CouchTools ein.Schwierigkeiten mit dem Login?
    Schreib uns eine Mail an support@couchtools.com . Wir helfen Dir gerne.CouchTools-Login
  2. Wähle unter dem Reiter “Zielseiten” in der oberen Leiste “Zielseiten-Tests” aus.
    CouchTools_Zielseite-Zielseiten-Test-Navigation
  3. Klicke nun auf den blauen Button oben rechts: “Neuer Zielseiten-Test”.
    CouchTools-Neuen-Zielseiten-Test-anlegen
  4. Wähle auf der folgenden Seite deine gewünschte Zielseite (Basis-Seite) aus und benenne den Test.Tipp: Die Basis-Seite musst du zuvor angelegt haben. Wie das geht, kannst du hier nachlesen. Benenne den Test im Idealfall so, dass du auf den ersten Blick weißt, was getestet wird. Wir empfehlen: Seiten(-inhalt) + vorgenommene Änderung/Test, z. B. CouchTools Startseite Headline Test ereignisabhängig.CouchTools-Zielseiten-Test-Ereignisabhängig
  5. Wähle als Testtyp nun “Ereignisabhängiger Test” aus und speichere über den grünen Button.
    CouchTools-Zielseiten-Test-Typ-ereignisabhängig
  6. Bearbeite im Folgenden die Elemente, die du optimieren möchtest mit Linksklick auf das entsprechende Element.Tipp: Die Elemente, die du optimieren kannst, sind blau hinterlegt. Diese hast du zuvor beim Anlegen der Basis-Seite ausgewählt. Möchtest du noch weitere hinzufügen, klicke oben rechts auf den schwarzen Button “Neues Element hinzufügen”.CouchTools-Zielseiten-Test-anlegen-Elemente-verändern
  7. Nach der Änderung aller gewünschten Elemente kannst du dir in der Vorschau ansehen, wie deine Seite nun aussieht. Klicke dafür auf den blauen “Vorschau”-Button oben rechts.Tipp: Prüfe, ob die veränderte Landing Page mit deinen anderen Seiten konsistent ist und ggf. von der Gestaltung zur Werbeanzeige passt.
    CouchTools-Zielseiten-Test-Vorschau
  8. Wenn du mit deinen Änderungen zufrieden bist, klicke oben auf den grünen Button “Speichern und Test zeigen”.
    CouchTools-Zielseiten-Test-Speichern
  9. Klicke in der Tabelle oben rechts auf den schwarzen Button “Zeige Bedingungen”.
    CouchTools-Zielseiten-Test-Zeige-Bedingungen
  10. Klicke in dem Layer nun auf den blauen Button “Neuer Nutzerpfad”.
    CouchTools-Zielseiten-Test-Nutzerpfad
  11. Benenne das Ereignis.Tipp: Benenne es so, dass du es im Nachhinein schnell wiedererkennen kannst und weißt, wozu es dient. Wir empfehlen einen Bezug zur auslösenden Anzeige und dem Ziel des Nutzers, z. B. Facebook CouchTools Features, Blogbeitrag
    CouchTools-Zielseiten-Test-Ereignis-benennen
  12. Lege deine gewünschten Bedingungen fest: bereits ein anderes bestehendes Ereignis ausgelöst, Werbemittel angeklickt und/oder Zielseiten-Test gesehen, und speichere über den grünen Button.Tipp: Du kannst alle 3 Bedingungen gleichzeitig definieren, du musst dich nicht auf eine festlegen. Beachte jedoch, dass umso mehr Bedingungen du definierst, umso geringer wird die Wahrscheinlichkeit, dass ein Nutzer das Ereignis auslöst, indem er alle Bedingungen erfüllt.CouchTools-Zielseiten-Test-Bedingungenfestlegen
  13. Falls du eine andere Zielseite auswählen möchtest, auf die der Nutzer weitergeleitet werden soll, klicke im nächsten Fenster auf bearbeiten unten links im schwarzen Kasten.
    CouchTools-Zielseiten-Test-Nutzerpfadbearbeiten
  14. Nun kannst du in dem Layer die Zielseite entsprechend abändern.Tipp: Du kannst hier nur Zielseiten auswählen, für die derzeit ein Test besteht. Falls du nichts testen möchtest, lege einfach einen Test an, in dem du keine Änderungen der Elemente vornimmst und/oder das Original zu 100% gewichtest.
    CouchTools-Zielseiten-Test-Zielseite-ändern
  15. Und geschafft, dein Test läuft und deine Nutzer werden umgeleitet!

Viel Spaß beim Ausprobieren dieser Funktion! Eddie ist schon gespannt, wie sie dir gefällt.

Jetzt unverbindlich anfragen

Das nächste Mal zeigen wir dir, wie Du Kampagnen anlegst!

Teile uns doch deine Meinung mit:

  • Wie gefällt dir der ereignisabhängige Test?
  • Für was würdest du ihn einsetzen?
  • Würdest du ihn überhaupt einsetzen wollen?

Beitrag von: Melanie

Trackbacks/Pingbacks

  1. Einführung in CouchTools Teil 4: Wie lege ich eine Kampagne sinnvoll an? | CouchTools - [...] hatten wir dir schon gezeigt, wie du eine Basis-Seite, einen Landing Page Test und einen ereignisabhängigen Landing Page Test …
  2. Einführung in CouchTools Teil 6: Wie lenke ich meinen Nutzer so, damit er da landet, wo ich ihn haben will? | CouchTools - [...] Zuvor hatten wir dir schon gezeigt, wie du eine Basis-Seite, einen Zielseiten-Test und einen ereignisabhängigen Zielseiten-Tests anlegst. Außerdem auch, …
  3. Einführung in CouchTools Teil 5: Wie lege ich Werbemittel an und wozu dienen die Sets? | CouchTools - [...] gemacht :-) Du weißt nun, wie man eine Basis-Seite, einen Landing Page Test sowie einen ereignisabhängigen Landing Page Test …

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>